Die Abenteuer von Sherlock Holmes

Die Abenteuer von Sherlock Holmes

by Arthur Conan Doyle

NOOK Book(eBook)

$2.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Die Memoiren des Sherlock Holmes ist eine Sammlung von kurzen Erzählungen, die Watson zieht seine alten Dateien um eine vollständige Erinnerung an Holmes Fähigkeiten geben bis zu und einschließlich seiner letzten Fall Professor Moriarty, genannt "The Finale Problem."

Obwohl diese Kurzgeschichten sind, einige von ihnen sind fantastisch, darunter "The Flottenvertrag" und "The Adventure of Yellow Face"-wirklich fantastisch kurze Geheimnisse, ein Hirnfieber und eine gestohlene Vertrags und der Umgang mit letzteren mit Rennen in einem ruhigen aber süße Weise. Es war eine wirklich liebenswerte Geschichte mit einem fantastischen Ende.

Product Details

BN ID: 2940016568928
Publisher: Nook Classics
Publication date: 06/23/2013
Sold by: Barnes & Noble
Format: NOOK Book
Pages: 336
File size: 1 MB

About the Author

Doyle wurde als drittes von zehn Geschwistern am 22. Mai 1859 in Edinburgh, Schottland geboren. Sein Vater, Charles Altamont Doyle, geboren in England von irischer Abstammung, seine Mutter Mary Foley geboren, war irisch. Sie heirateten im Jahre 1855.

Obwohl er jetzt als "Conan Doyle" bezeichnet wird, ist der Ursprung dieses zusammengesetzte Familiennamens (wenn das ist, wie er meinte, es zu verstehen) ungewiss. Seine Taufe-Eintrag in der Registrierung der St. Mary's Cathedral in Edinburgh bietet 'Arthur Ignatius Conan' als seine christlichen Namen und einfach "Doyle" als seinen Nachnamen. Es nennt auch Michael Conan als sein Taufpate.

Im Alter von neun Conan Doyle wurde nach römisch-katholischer Jesuit Vorbereitungsschule, Hodder Ort Stonyhurst geschickt. Er ging dann am Stonyhurst College, 1875 verlassen.

Von 1876 bis 1881 studierte er Medizin an der Universität Edinburgh. Dies ist erforderlich, dass er regelmäßige medizinische Betreuung in den Städten von Aston (jetzt ein Bezirk von Birmingham) und Sheffield bieten. Während des Studiums begann Conan Doyle, Kurzgeschichten zu schreiben. Seine erste veröffentlichte Geschichte erschien in "Chambers's Edinburgh Journal", bevor er 20 war. Nach seinem Abschluss war er als Schiffsarzt auf der SS-Mayumba während der Fahrt an der westafrikanischen Küste beschäftigt. Er promovierte über das Thema der Tabes Dorsalis 1885.

Date of Birth:

May 22, 1859

Date of Death:

July 7, 1930

Place of Birth:

Edinburgh, Scotland

Place of Death:

Crowborough, Sussex, England

Education:

Edinburgh University, B.M., 1881; M.D., 1885

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews