Magersucht: Ursachen, Hintergr Nde Und Therapieans Tze Fur Anorexia Nervosa Anhand Von Fallbeispielen

Magersucht: Ursachen, Hintergr Nde Und Therapieans Tze Fur Anorexia Nervosa Anhand Von Fallbeispielen

by Regine Brand

Paperback

$35.80 $39.90 Save 10% Current price is $35.8, Original price is $39.9. You Save 10%.
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, October 24

Overview

In den letzten Jahrzehnten ist das Problemfeld Ess-Störungen in unserer Gesellschaft mehr denn je präsent: Laut der Shell-Studie Jugend 2006 empfindet sich ein Drittel aller befragten Jugendlichen zwischen 12 und 25 Jahren als ein wenig oder viel zu dick, obwohl sie normal- oder untergewichtig sind.
Die Bereitschaft, dem vermeintlichen Übergewicht mit Diäten entgegenzuwirken ist groß und damit auch die Gefahr, eine Ess-Störung zu entwickeln.
2007 stellte das Robert Koch-Institut in seiner über drei Jahre angelegten KiGGS- Studie fest, dass insgesamt 21,9% der Kinder und Jugendlichen in Deutschland im Alter von 11-17 Jahren Symptome einer Ess-Störung zeigen.
2008 ging die damalige Gesundheitsministerin Ulla Schmidt davon aus, dass in unserem Land ca. 600.000 Menschen im Alter zwischen 15 bis 35 Jahren unterernährt sind.
Das Model Kate Moss antwortete unlängst auf die Frage nach ihrem Lebensmotto: "Nichts schmeckt so gut, wie sich dünn sein anfühlt". Alarmierende Zahlen und falsche Signale von Menschen mit Vorbildfunktion.
Und ein Grund mehr, diese Thematik immer wieder in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.
In diesem Buch werden bis heute gültige Therapieansätze der 80er Jahre (Hilde Bruch, Mara Selvini Palazzoli, Salvador Minuchin) kritisch reflektiert.
Anhand narrativer Interviews mit Betroffenen und Angehörigen werden Ursachen und Hintergründe der Magersucht qualitativ dargelegt.
Das Verfahren des narrativen Interviews hat den Vorteil, dass eine Erzählung eigenerlebter Geschichten zustande kommt, also ein natürlicher Charakter während des Interviews gewahrt bleiben kann. Die Interviewpartner wurden aufgefordert, ihre Krankheitsgeschichte bzw. die (Mit)- Leidensgeschichte eines Angehörigen zu erzählen und wurden dabei nicht vom Interviewer durch Zwischenfragen unterbrochen. So entstand ein sehr beeindruckendes, umfangreiches Material, das im vorliegenden Buch in zahlreichen Zitaten zum Ausdruck kommt.

Product Details

ISBN-13: 9783836695565
Publisher: Diplomica Verlag GmbH
Publication date: 11/23/2011
Pages: 96
Product dimensions: 7.00(w) x 10.00(h) x 0.20(d)

About the Author

Regine Brand, Jg. 1962, studierte nach Abschluss der Fachoberschule für Sozialwesen im Jahre 1981 an der Fachhochschule Bielefeld Sozialarbeit, 1985 schloss die Autorin ihr Studium mit dem Diplom ab. Während des Studiums beschäftigte sie sich unter anderem mit Theaterprojekten, Förderungsmöglichkeiten für Kinder mit körperlichen und geistigen Behinderungen sowie Projekten in Unterkünften für Obdachlose. Ein zentrales Thema ihres Studium war die Auseinandersetzung mit dem Krankheitsbild Anorexia nervosa. Die Autorin ist seit 1986 in einer Beratungsstelle für Suchtkranke tätig, Schwerpunkt ihrer Arbeit dort ist das Thema Ess-Störungen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews